Eagleeye – Komplette Netzwerk und Systemüberwachung

Netzwerküberwachung

Die Überwachung prüft in regelmässigen Abständen die einzelnen Messwerte aller Geräte im Netzwerk. AT Eagleeye kann Probleme wie etwa eine volle Festplatte, eine Überlastung eines Servers und vieles mehr erkennen bevor es zu einem Ausfall des Systems kommt.

Störungen in der Infrastruktur werden mittels Frühwarnsystem schneller erkannt und zielsicher beseitigt.

Jeder der mit einer IT Infrastruktur arbeitet kann endlich agieren statt immer reagieren!

Für jedes Gerät kann definiert werden, wer bei ungeplanten Ereignissen durch eine E-Mail, SMS usw. benachrichtigt wird. Der AT Eagleeye-Server erstellt zudem eine Übersicht, auf der die Warnungen und Probleme im Netzwerk einfach dargestellt werden können.

Modularer Aufbau

AT Eagleeye setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen die eine individuelle Konfiguration ermöglichen. Bei Bedarf kann das System um weitere Funktionen ergänzt werden.

Ressourcen

Der geringe Ressourcenbedarf der AT Eagleeye-Installation wird durch einen energieeffizienten Server gedeckt. AT Eagleeye wird in die bestehende Infrastruktur integriert ohne diese spürbar zu belasten.

Menü